Angebote und Last Minute

Entdecken Sie das Grand Hotel und seine Stadt

Halbpensionangebot

Das Grand Hotel wurde 1908 im Herzen von Rimini am Meer eingeweiht und nach dem Vorbild der europäischen Hotelarchitektur der Belle Epoque erbaut. Es ist seit 1994 ein nationales Denkmal und eines der faszinierendsten Hotels der Stadt. Es wird von den berühmtesten Gästen besucht, die in Rimini übernachtet haben, und ist untrennbar mit Federico Fellini verbunden, einem der berühmtesten Regisseure der Welt, der das Grand Hotel in dem berühmten Film Amarcord verewigte, der 1975 den Oscar gewann.

Das Grand Hotel ist Ihr Ausgangspunkt, um die wichtigsten Orte in Rimini zu entdecken, einer Stadt in ständiger Entwicklung und Gärung, in der jedes Alter seine immateriellen Spuren hinterlassen hat. Ein Spaziergang im römischen Rimini, den Sie unbedingt verpassen sollten: Von der prächtigen Tiberius-Brücke über das malerische Dorf San Giuliano und den brandneuen Fußweg über das Wasser erreichen Sie die Piazza Tre Martiri, wo Sie 49 v. Julius Caesar sprach seine Soldaten nach der Überquerung des Rubikons an.

Der Augustusbogen und das Haus des Chirurgen sind die anderen Muss-Stationen, um die Bedeutung der Stadt Rimini in der Römerzeit zu verdeutlichen. In der römischen Stadt wächst die mittelalterliche: Besuchen Sie den malerischen Cavour-Platz mit seinem von Leonardo da Vinci beschriebenen Brunnen. In der Welt gibt es keine Erwähnung der Renaissance ohne Rimini, der Wiege dieser europäischen Kunstbewegung, die im Castel Sismondo und im Malatesta-Tempel zwei emblematische Denkmäler besitzt.

Der prächtige Raum des Galli-Theaters stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde 1857 von Giuseppe Verdi eingeweiht und am 28. Oktober 2018 von Cecilia Bartoli vollständig umgebaut und eingeweiht

Rimini feiert auch das 400-jährige Bestehen der ersten in Italien eröffneten öffentlichen Bibliothek. Die Gambalunga-Bibliothek gilt als eine der schönsten der Welt.

Kunstliebhaber werden sicherlich Giottos Gemälde zu schätzen wissen, das im 14. Jahrhundert dank der Anwesenheit von Giotto in Rimini florierte.

PART, die vielseitige Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke, die von Künstlern, Sammlern und Galeristen der San Patrignano Foundation gespendet wurde, wurde ebenfalls Ende September eingeweiht und die mittelalterlichen Paläste des Arengo und des Podestà.

Geschichte, Kultur, Kunst und Charme werden Sie während Ihres exklusiven Aufenthalts im Grand Hotel in Rimini begleiten.

 

 

Das Angebot beinhaltet:

  • Halbpension 
  • Frühstück in den großen Lounges mit Blick auf den Pool oder die Terrasse 
  • Abendessen im Restaurant "La Dolce Vita" in den historischen Hallen des Grand Hotels mit serviertem Menü. (Getränke nicht inbegriffen)
  • Mappe mit der Beschreibung der wichtigsten Orte des Grand Hotels im Namen von Federico Fellini (eine Reise durch die Räume des historischen Rimini Hotels, um seine Geheimnisse und die unauflösliche Verbindung mit dem großen Meister zu entdecken). Diejenigen, die dies wünschen, erhalten die Gelegenheit, das wunderbare "Buch der Träume" zu bewundern und zu durchsuchen, um die geheimsten und intimsten Räume von Federico Fellinis Kreativität zu entdecken.
  • Stadtkarte von Rimini, um die Stadt zu entdecken
  • Das Personal steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen die eindrucksvollsten Orte in Rimini zu zeigen
  • Wellness-Kit im Zimmer (Bademäntel und Hausschuhe)
  • Hotelfahrräder auf Anfrage, um Rimini und seine Schönheiten zu entdecken
  • Highspeed-WLAN
Alle Angebote

Grand Hotel Rimini

Ein gemeinsames Erlebnis: